Lippenvergrößerung

Lippenvergrößerung

Lippenvergrößerung

Volle und gleichmäßig geformte Lippen gelten in vielen Kulturen als Inbegriff von Sinnlichkeit und Attraktivität. Form und Fülle des Mundes beeinflussen unsere Ausstrahlung maßgeblich. Nicht jeder ist jedoch mit schönen Lippen gesegnet. Durch den natürlichen Alterungsprozess schwindet das Volumen der Lippen, sodass diese flach und schmal wirken. Durch Sonneneinstrahlung und Rauchen verliert die Haut an Elastizität, sodass sich oft kleine, senkrecht verlaufende Falten an den Lippenkonturen bilden, die als störend empfunden werden.

Bei einer Lippenverschönerung mittels Hyaluronsäure kann eine Akzentuierung der Lippenform, eine Vergrößerung bzw. Wiederherstellung des Lippenvolumens, ein Ausgleichen von Asymmetrien, eine Glättung von Lippenrandfältchen und Mundwinkelfalten sowie eine Anhebung hängender Mundwinkel erreicht werden. Mit einer adäquaten Unterspritzungstechnik werden sehr natürliche Ergebnisse erzielt. Die Hyaluronsäure wird mit einer sehr feinen Nadel in das Lippenrot oder am Lippenrand injiziert und bindet die Feuchtigkeit im Gewebe, sodass Volumen aufgefüllt wird. Zur Verringerung des Schmerzempfindens ist es möglich, vor der Injektion eine örtliche Betäubung durchzuführen oder eine lokalanästhesierende Creme auf die Lippen aufzutragen. Das Ergebnis der Behandlung mit Hyaluronsäure im Lippenbereich hält zwischen 6 und 12 Monaten an. Die Hyaluronsäure baut sich auf natürlichem Weg wieder ab, sodass Auffrischungen empfohlen werden, um das optimale Resultat langfristig zu erhalten.

Beratung & Kontakt Infomaterial anfordern